Javascript is required to view this map.

Veranstaltungszentrum Vier Linden - Verein Fuer Kunst & Kultur

organizations

Konzept

Das Hildesheimer Wasserwerk „Ortsschlump“ von 1894 soll zu einem neuen Kulturstandort für Hildesheim und seine Region entwickelt werden. 

Auf ca. 9.000 qm Fläche bieten sich in grüner Umgebung viele Möglichkeiten aus Freizeit und Kultur an. Neben den erhaltenen Wasserbrunnen und dem ehemaligen Pumpenhaus, das zu einem Kultur-Ganzjahresbetrieb ausgebaut wird, soll im August zum Auftakt eine dreiwöchige Veranstaltungsreihe in einem großen Kulturzelt stattfinden. Sowohl hochkarätige internationale Künstler, als auch die regionale Hildesheimer Szene werden auf der Bühne zu sehen sein. Wir rechnen von Mitte August bis Mitte September mit 10.000 begeisterten Veranstaltungsbesuchern. 

An insgesamt 13 Abenden mit Künstlern wie Manfred Mann´s Earth Band, Jan Josef Liefers, Etta Scollo, NDR Bigband, Stefanie Heinzmann, Hagen Rether, TfN Philharmonie, Marla Glen, Eric Burdon, Horst Schroth, Ringsgwandl und Billy Cobham bieten wir ein großes Spektrum von Musik- und Sprachkultur. Überragendes Highlight könnte der Auftritt des schillernden Klassik- und Punk-Geigers Nigel Kennedy werden.