Javascript is required to view this map.

Scala Kultur

organizations

Das Scala, und damit nicht etwa “die” Scala, ist der älteste und traditionsreichste Veranstaltungsort für Kultur in Ludwigsburg.

Der Clußsche Saalbau (nach der Clußschen Brauerei) wird seit Beginn dieses Jahrhunderts als Kultursaal genutzt: Theater, Kino, Kabarett und Musik haben seit jeher hier Platz gefunden.

Scala-Bühnenansicht

Das Scala in seiner heutigen Form ist ein fast unveränderter Kinosaal aus den 50er Jahren mit großer Bühne vor der Leinwand und 400 bequemen Sitzplätzen, incl. Balkon. Der Saal beeindruckt Konzertbesucher nicht nur durch seine Atmosphäre, sondern auch durch seine phantastische Akustik.

In seiner jetzigen Form existiert das Scala seit 1986:

- Theatersommer und Live Bereich (Musik/Comedy/Kabarett) sind von uns organisiert: der Scala Kultur gGmbH

Die Abteilung Theatersommer präsentiert im Sommer in unserem traumhaft schönen Cluss – Garten ein hoch gelobtes Sommertheaterprogramm.

Der Live – Bereich organisiert vor allem im Haus Veranstaltungen aus den Bereichen Musik (Hip Hop, Jazz, Pop, Rock), Comedy und Kabarett. Bei Bedarf können wir die Hälfte der Bestuhlung ausbauen und erreichen somit eine Maximalkapazität von 650 Plätzen (250 Sitzplätze, 400 Stehplätze). Bei bestuhlten Veranstaltungen verfügen wir über 400 Sitzplätze.

Unser höchster Anspruch sind zufriedene Besucher und glückliche Künstler. Alle Künstler sind von der Schönheit unseres Saales begeistert, alle wollen wiederkommen. Unsere persönliche Atmosphäre im Haus ist unser zweites großes Kapital. Durch Ambiente und persönliche Atmosphäre können wir unsere Attraktivität beibehalten.

Das Scala kann übrigens gemietet werden. Gerne erstellen wir -auf Nachfrage- auch ein spezielles Kulturprogramm (von Comedy bis Pop, alles ist möglich!) für den Mieter. Kinofilm-, Licht- und Tontechnik stehen auf Wunsch zur Verfügung. Anfragen bitte an: Peter Sömmer

Die Zufriedenheit unserer Besucher ist für uns von genauso hoher Bedeutung. Kommt Ihr gerne ins Scala? Was würdet Ihr besser od. anders machen? Wir können nicht alles wissen! Deshalb sind Kritik und Anregungen für uns überlebenswichtig. Bitte schreibt uns, was Euch nicht gefällt, was Ihr besser machen würdet. Natürlich freuen wir uns auch über Lob. Gerne nehmen wir auch Wünsche entgegen, wie unser Programm gestaltet werden sollte. Wir werden alles versuchen, diesen Programmwünschen entgegenzukommen. Auch sind wir ständig an Kooperationen mit Kulturinstitutionen aller couleur (wie z.B. der Tanz und Theaterwerkstatt) interessiert. Bitte nie zögern, sondern anrufen oder mailen.