Javascript is required to view this map.

Ost Klub

clubs

Seit der Eröffnung im Herbst 2005 hat sich der ost klub zu einer der populärsten Musik-Adressen des Landes etabliert. Durch einen Schwerpunkt auf Musik aus Osteuropa, dem Balkan und Russland, die weltweit immer populärer wird, hat sich das Lokal an die Spitze der internationalen Weltmusik-Szene katapultiert.

Mittlerweile gilt der ost klub für Sound-Akrobaten aus allen Himmelsrichtungen als beliebter Landeplatz in Wien. Als treibende Kraft beim Siegeszug der „ost-Musik" rund um den Globus hat der ost klub die Stadt Wien als internationale Kulturmetropole und Musikwelthauptstadt erneut bestätigt und um eine wertvolle Facette bereichert.

Der ost klub knüpft an die historische Rolle Wiens als Weltmetropole und Zentrum eines Vielvölkerstaates an. Wien war aufgrund seiner Geographie und Geschichte immer schon ein Brückenpfeiler zwischen Orient und Okzident und ist heute mehr denn je wichtiges Tor zwischen West und Ost. In der Politik und der Wirtschaft spiegelt sich das seit vielen Jahren wieder, kulturell besteht sicher noch ein Nachholbedarf.

Der ost klub hat diese „kulturelle Brückenbaufunktion" seit der Eröffnung wahrgenommen. Die erste Veranstaltung im ost klub fand am 1. Mai 2004 statt, der Tag der EU-Osterweiterung, an dem im ost klub zahlreiche Musiker und DJs aus den neuen EU-Ländern für Begeisterung im Publikum sorgten.

SKANKING NIGHT  on Thu, 24/01/2013 - 14:23  PDF version
presents: STRANGER COLE (Jamaican Ska/Reggae Legend) + The Steadytones (trad. Ska and Reggae from Germany) + DJ Doctor Rodney & Reggae Pressure   24.01.2013 20.00 h Einlass