Promotion Aktiv - Martin Schmitt Oktett

PROMOTION AKTIV presentsON TOUR: MARTIN SCHMITT OKTETT “a tribute to Ray Charles”

Martin Schmitt (p,voc),Stephan Holstein (sax),Titus Vollmer (guit), Sava Medan (b), Stephan Eppinger (dr), Reinhard Greiner (tp), Dirk Janoske (tb), Bob Rückerl (bs)
NEW CD:            We’re gonna make it – “A tribute to Ray Charles”
 
OPEN DATES:  ganzjährig / all year
 
ENGLISH VERSION BELOW !
 
„Welcher Musiker hat mich am meisten inspiriert?“ – diese Frage ist für Martin Schmitt schnell beantwortet: es ist Ray Charles. Mit seinem kongenialen Partner Stephan Holstein hat der Münchner Pianist, Sänger und Entertainer nun eine Hommage an „Brother Ray“ und damit einen alten Wunschtraum realisiert. Nicht die Millionsellers, sondern die R&B- und swingorientierten Klassiker des Genius Of Soul stehen auf dem Programm. Sie werden auf „Schmitt-eigene“ Art interpretiert und sind doch umgeben vom Flair des Authentischen. Für eine besondere musikalische Vielfalt sorgt der vierstimmige Bläsersatz, der sich perfekt zu Martins Stimme fügt oder für spannende Kontrapunkte sorgt.
 
Nach sieben veröffentlichten CDs, Auftritten auf vielen internationalen Festivals (u.a. Montreux, Paris, Ascona, Burghausen, Istanbul), Fernsehauftritten, jährlich ausverkauften Konzerten im Münchner Prinzregententheater und der Verleihung des Tassilo-Preises der Süddeutschen Zeitung, ist diese Produktion ein weiterer Höhepunkt in der Karriere des charmanten jungen Musikers.
 
Er wird begleitet von Titus Vollmer, Stephan Eppinger und Sava Medan , Reinhard Greiner, Dirk Janoske und Bob Rückerl, die mit etlichen nationalen und internationalen Größen zusammengearbeitet haben, darunter Ike Turner, Shaka Khan, Inga Rumpf, Brian Eno, Klaus Doldinger, Bill Ramsey, Peter Herbolzheimer, Hazy Osterwald, Georg Danzer, Mark Murphy, Chet Baker,  u.a.
 
Die Verbindung von Musik und Entertainment macht nicht nur ihm selbst Spass, sondern erfahrungsgemäß auch dem Publikum.
 
 
„Das war ein schöner Abend!“ – wenn das die Leute beim Verlassen des Konzerts sagen, dann hat Martin Schmitt laut eigenem Bekunden, sein Ziel erreicht.
 
Sicher gehört auch die „Tastenakrobatik“ zu seinem Programm. Der Schwerpunkt liegt jedoch mehr auf dem „musikalischen“ Aspekt von Klavier und Gesang. Abgerundet wird das ganze durch witzige Moderation und Entertainment.
 
Martin Schmitt beschränkt sich nicht auf einen besonderen Stil, sondern versucht ein breites Spektrum zu bieten. Wichtig ist der eigene „touch“ – besonders bei den Eigenkompositionen
Aus der Presse
 
Süddeutsche Zeitung
„Tastenvirttuose mit Belmondo-Lächeln...“
 
Münchner Merkur
„Überflieger am Piano!“
 
Mindelheimer Zeitung
„Jazz-Piano rasant und verschmi(t)tzt“
„A handful of Blues im Guggenhaus: Witzig und atemberaubend!“
 
Jazz Zeitung
„Frei von jedem Stilkorsett. Martin Schmitt spielt modernes Early-Jazz-Piano!“
 
Süddeutsche Zeitung
Wie er da aus dem Stegreif auf Publikum und Situationen reagieren kann, wie sicher er Pointen setzt und Dialekte beherrscht, wie verschmitzt, intelligent und zugleich gefühlvoll der Humor daherkommt, das ist im Moment ebenso unerreicht wie Schmitts Vielseitigkeit und seine technischen Fertigkeiten an den schwarzen und weißen Tasten.“
 
Süddeutsche Zeitung
 
„Frischzellenkur für traditionelle Songs!“
 
„Virtuoser Charmeur!“
 
„Fesselnd inszeniert!“
 
„Gratwanderung zwischen Perfektion und Show!“
 
 
 
‘”Which musician has been your greatest inspiration?” – for Martin Schmitt this puestion is easily answered: it’s Ray Charles ! With his “Soul Mate” Stephan Hostein the Munich based Pianist, Singer and Enterteiner has finally realized an old dream by recording this tribute to “Brother Ray”. Not the “Millionsellers” but the R&B- and Swing Classics of the “Genius Of Soul” are filling the tracklist. These songs are being interpreted in Schmitt’s own way and still have an authenitc touch at the same time. The horn section leads to a special musical variety when supporting Martin’s voice or creating exciting counterpoints.
After seven CD-releases, performances at several international jazz festivals (Paris, Montreux, Ascona, Burghausen, Istanbul a.m.o.), TV-Broadcasts and cultural awards, this production is another highpoint in the career of this charming artist.
Martin Schmitt is being accompanied by Titus Vollmer, Stephan Eppinger and Sava Medan, Reinhard Greiner, Dirk Janoske and Bob Rückerl, who have been working with several national and international acts like Ike Turner, Shaka Khan, Inga Rumpf, Barian Eno, Klaus Doldinger, Bill Ramsey, Peter Herbolzheimer, Hazy Osterwald, Georg Danzer, Mark Murphy, Chet Baker, a.o.
 
 
GEROLD MERKLEPROMOTION AKTIV PRODUCTIONSZirbenweg 52 - D-87448 Waltenhofen**49(0)831-1 54 54 - e-mail: pa@jazzpages.comwww.jazzpages.com/PromotionAktiv